Unterricht

Lernen ohne ANGST & DRUCK.

Unterrichtsarbeit im Überblick

  • Projekt- & fächerübergreifendes Lernen
  • Erfahren & Begreifen stehen im Vordergrund
  • Rücksichtnahme auf die Konzentrationsfähigkeit & den
    individuellen Entwicklungsstand des Kindes
  • Motorische Fähigkeiten werden ebenso trainiert wie abstrakt-
    logische Fähigkeiten
  • Bewegungsdrang der Kinder wird berücksichtigt
  • Soziales Lernen hat hohen Stellenwert
  • Kein Notendruck

Lehrpläne

  • Glocksee-Lehrplan & österr. Differenzlehrplan

Lern- & Lehrmittel

  • Schulbücher, Lesehefte, Arbeitsblätter, Hefte,
    Schreib- & Zeichenutensilien, ...
  • Didaktisches Lern- & Arbeitsmaterial, Montessori-Material, ...
  • Mobiles interactives Whiteboard
  • Ab der Sekundarstufe - Computer & Laptops mit
    Internetzugang, ...

 

Gruppengrößen

  • Altersgemischte Lerngruppen um 12 Kinder, teilweise mit Assistenz

Öffentlichkeitsrecht

  • Verliehen vom Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung
    (keine Abmeldung zum häuslichen Unterricht)

Leistungsbeurteilung

  • Pensenbuch (Lernziele)
  • Rechtsgültige Zeugnisse mit verbaler Beurteilung (keine Externistenprüfungen)

Unterrichtszeiten

  • Unterrichtsbeginn:  08.30 Uhr
  • Unterrichtsende:     je nach Schulstufe ~11.45 / ~12.45 Uhr
                                   1 bis 2 x pro Woche ~ 15.45 Uhr

Ferienzeiten

  • Entsprechen der Ferienverordnung der Pflichtschulen in Niederösterreich